Galano, Singlespeed 700c im Test – was taugt das günstige eBay Rad?

Pro
  • Preis
  • Design (wenn man es mag)
  • Flip Flop Nabe
Contra
  • Einfacher Stahlrahmen
  • Einfacher Stahl Lenker
  • Kettenblatt aus Stahl
  • Qualitativ eher minderwertige Anbauteile
  • Felgen zu hoch
  • Tretlager
  • Farbige Kette
  • Rostanfällig

Heute dreht es sich um ein Fahrrad, das unter verschiedenen Namen auf Ebay und im Internet angeboten wird. Mal heißt die Marke Singlespeed 700c, mal heißt es Viking, und mal Galano. Manchmal taucht es auch bei demselben Anbieter unterverschiedenen Namen auf. Allen diesen Rädern ist eins gemeinsam. Ich würde sie nicht kaufen. Warum erkläre ich euch hier im Galano Singlespeed 700c Test.

Zunächst einmal ich habe nichts gegen günstige Fahrräder. Ich glaube sogar, für 90% der Menschen ist ein günstiges Fahrrad besser geeignet als ein teures Fahrrad. Nichts gegen Singlespeed. Ich liebe Singlespeed genauer gesagt Fixies. Warum habe ich hier beschrieben. Was ja meistens dasselbe ist. Ich habe auch nichts gegen Stahlrahmen. Mir ist ein Stahlrahmen, auch bei meinem privaten Rädern, lieber als ein Rahmen aus Aluminium. Aber diese Singlespeed 700c, oder Vikings oder Galanos haben alle die selben Probleme und es gibt gleich teure Alternativen.

Galano Singlespeed 700c Test – Rahmen

Beginnen wir mal vorne. Mit der Technik. Das Singlespeed 700c kommt mit einem sehr günstigen Stahlrahmen. Es ist ganz simpler Baustahl. Dieser Stahl wird bei den meisten günstigen Rädern verwendet. Wir reden von Stahl, also einem sehr festen Material. Das glauben zumindest die meisten. Dem ist aber nicht so. Stahl ist ein sehr weiches Material.

Lasst euch von dem begriff Hi-Ten Stahl nicht verwirrend. Das soll nur gut klingen. Es ist ganz normaler Baustahl. Da es so weich ist benötigen wir mehr Material um ein Fahrrad mit einem Stahlrahmen so stabil wie möglich zu bauen. Die Wandstärke der Rohre ist also höher als bei Rädern mit z.b. einem Aluminium Rahmen. Diese Fahrräder sind also sehr schwer.

Galano Singlespeed – Anbauteile

Über die weiteren Anbauteile dieser Räder, wie z.b. Tretlager, Naben, Felgen, Pedalen und so weiter brauchen wir ebenfalls nicht reden. All diese sind Noname Produkte aus dem untersten Regal. Ich erwähnte schon das Stahl, besonders Hi-Ten Stahl ein sehr weiches Material ist? Auch der Lenker ist aus diesem Stahl hergestellt. Der Lenkervorbau zumindest aus Aluminium. Auch die Sattelstütze wurde aus Aluminium gefertigt. Die Pedale wiederum sind aus Kunststoff. 

Diese günstigen ebay Fahrräder kommen in sehr bunten Farben daher. Die Kette, die Felgen, Teile des Sattels sowie die Griffe sind sehr häufig farblich aufeinander abgestimmt. Aber schaut euch mal die Kette genauer an. Sogar die Kettenglieder sind mit Farb-Nebel eingesprüht.

Die Felgen sind sehr hochgezogen. Leider finde ich in der Beschreibung keine genaueren Angaben zur felgenhöhe. Es sieht für mich nach 40 Plus aus. Das bedeutet dass die Felgen-Wand mindestens 4 cm hoch ist. Diese Art Felgen sollen eine gewisse Robustheit darstellen. Dem ist auch so, allerdings gibt es hier einen Sweetspot. Bei 40 plus sieht die Felge sehr massiv aus. Sie sieht sehr stabil aus. Sie ist aber nicht deutlich stabiler als eine 30mm Felge, sie ist nur viel schwerer. Bei der hier verbauten Felge soll es sich übrigens um doppelwandiges Aluminium handeln.

Das Singlespeed 700c ist ein Singlespeed Fixie Fahrrad. Das bedeutet ihr könnt das Hinterrad umdrehen und erhaltet so ein Fixie oder ein Singlespeed. Ein Fahrrad mit einer Freilaufnabe oder einer starren Nabe. Das ist generell gut. Auch habe ich überhaupt nichts gegen Fixie Fahrräder. Ich halte sie für unglaublich sinnvoll und fahre sie selber sehr gerne. Gerade wenn man sie als Sportgerät betrachtet gibt es kein besseres Fahrrad. Nichts trainiert den “runden Tritt “ so sehr wie ein Fixie. Aber genau hier ist das Problem mit dem Stahlrahmen. Diese Fahrräder werden dafür gebaut sehr schnell zu fahren. Schnell mit einem solchen Rad zu fahren ist leider ein echtes Problem. Auf der anderen Seite, wenn man das Galano Singlespeed als Sportgerät betrachtet, dann passt es ja schon wieder. Denn solch ein Gewicht durch die Gegend zu fahren, dass ist Sport pur.

Galano Singlespeed 700c Test – Fazit

Gibt es denn überhaupt Menschen für den dieses Fahrrad in Frage kommt? Jein. Das Singlespeed 700c oder Galano oder Viking oder wie immer diese Fahrräder auch genannt werden, die man auf ebay kaufen kann sind für niemanden zu empfehlen. Denn der normale Hauspreis liegt bei €209. Aber ihr  bekommt dieses Fahrrad sehr häufig als B-Ware. Aufkleber sind schief aufgeklebt worden oder dieses Fahrrad wurde bereits einmal Versand und der Kunde war nicht zufrieden und hat es zurückgesendet. Dann darf es nicht mehr als Neuware verkauft werden und landet als B-Ware ebenfalls wieder bei Ebay. Dann kostet dieses Fahrrad 179 €.

Und für 179 € gibt es den einen oder anderen für den dieses Fahrrad interessant sein kann. Wenn ihr ein Fahrrad benötigt mit dem ja morgens 2 km zum nächsten Bahnhof fahren müsst, um den Zug zur Arbeit zu bekommen. Für diese Menschen kann dieses Fahrrad das richtige sein. Denn, es tut nicht so sehr weh wenn einem 179€ Fahrrad am Bahnhof geklaut wird. Zumindest nicht so sehr als wenn einem ein 1700€ Fahrrad geklaut wird. Wenn ihr dieses Fahrrad für Kurzstrecken einsetzt, für Fahrten zum Supermarkt, zum Fitnessstudio, zum Bahnhof dann werdet ihr viele Jahre mit diesem Fahrrad Freude haben.

Allen anderen rate ich, packt 50 bis 70 € drauf und kauft euch ein Fixie Inc Betty Leeds. Den Test dazu könnt ihr hier lesen. Dieses Fahrrad ist auch nicht so viel besser als das hier vorliegende Singlespeed 700c. Aber es ist die entscheidenden Euros besser. 

Noch was, wenn ihr Ladenbesitzer mit einem Schaufenster seid, dann könnte dieses Fahrrad als Blickfang im Schaufenster funktionieren. Eventuell ist das der richtige Platz dafür. Solange niemand damit fährt…

Alternative zum Galano Singlespeed 700c Test ist das Fixie inc Betty Leeds. Testbericht hier lesen

Wer es unbedingt kaufen möchte kann dies hier auf Amazon erledigen. Ansonsten schaut euch unten mal das Betty Leeds an.

Bewertung: 0.5 von 5.

AUSSTATTUNG

Hersteller: Galano
Modell: Blade
Farbe: schwarz/rot, schwarz/grün, schwarz/blau, schwarz/orange, weiß/grün, weiß/blau, weiß/orange, schwarz/schwarz
Rahmengröße: 53 cm, 56 cm, 59 cm
Laufradgröße: 700c/28″
Gänge: 1
Rahmen: HiTen-Stahl, Diamantrahmen, hinten Montagemöglichkeit für Caliper-Bremse, integrierter Kettenspanner
Gabel: HiTen-Stahl Starrgabel, mit Montagemöglichkeit für Caliper-Bremse
Steuersatz: Neco CH-281 Ahead, Stahl
Vorbau: Aluminium, Lenkerklemmung 25,4 mm, Länge: 90 mm, Rise: 10°
Lenker: Stahl Flatbar, Breite 480 mm
Griffe: Kunststoff Sportgriffe, Länge: 125 mm
Bremshebel: Aluminium Dreifingertyp
Bremsen: Radius Caliperbremse vorn und hinten
Freilauf: Singlespeed 16 Zähne
Kette: 1/2″ x 1/8″ x 96 Glieder
Kurbelgarnitur: Kettenblatt: Stahl, Kurbelarme: Aluminium, 170 mm
Tretlager: SunRace BB BC 1,37 x 68 x 110,5
Reifen: 700c x 28c mit Straßenprofil
Felgen: Aluminium Doublewall, 36 Loch, in Dekorfarbe
Naben: Stahl, hinten: Flipflop-Nabe
Sattel: MTB-Sattel
Sattelstütze: Aluminium, 25,4 mm x 300 mm
Pedale: Kunststoff, Achse 9/16″ Stahl
Gewicht: 11,8 kg
Lieferzustand: 85% vormontiert. Pedale, Sattel, Vorderrad und Lenker sind zu montieren
Lieferumfang: 1 Stück Fahrrad mit Zubehör (Reflektoren, Klingel)

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Available for Amazon Prime